Anfang eines Baues

Generalausführende oder Unterauftragnehmer

 

Ein Bau des Hauses ist eine schwierige logistische Aufgabe, besonders, dass sich die Mehrheit von uns unsere Häuser nicht nur solid, sondern auch sparsam bauen kümmern. Damit eine Entscheidung erleichtern – welche Bauform man auswählen soll: wir beauftragen mit den allen Arbeiten eine Firma, oder wir beschäftigen ein paar Unterauftragnehmer – stellen wir die Grundsysteme eines Baues und ihre Nachteile und Vorteile dar.

Selbständiger Bau

Es ist ein System, wenn wir selbstsändig die nötigen Stoffe kaufen, über ihre Qualität und ihre Lieferanten entscheiden. Nachdem führen wir die Arbeiten teilweise selbstständig durch und zu den komlipzierteren Arbeiten beschäftigen wir die Unterauftragnehmer. Diese Weise eines Hausbaues ist am billigsten. Jedoch gibt es nötig eine Bauwissenschaft, entsprechende Fähigkeiten und große Menge der Freizeit. Der Bau, der so geführt ist, fordert viel Zeit gewöhnlich.

Generalausführende

Es ist ein System, wenn wir entscheiden, dass mit den allen Bauarbeiten einen Generalausführende beauftragen. Er kümmert sich um einen Stoff, eine Bauausstattung, eine Bausicherheit. Er ist auch verantwortlich für die Termine, die er halten muss. Er hat auch die Fachwissenschaft im Bereich eines Bauwesens und die qualifizierten Arbeiter. Diese Bauweise ist am teuersten, aber die erlaubt die Zeit zu sparen und gewährleistet die Qualität. Vor einer Unterzeichnung des Vertrags lohnt es sich immer die Referenzen und eine Erfahrung des Generalausführendes zu prüfen.

Vertragssystem

Es ist ein System, wenn wir die Baustoffe selbstständig liefern, jedoch beschäftigen wir zu den bestimmten Arbeiten die qualifizierten Equipen. Dieses System ist teuerer als der selbsständiger Bau, aber billiger als die Beschäftigung des Generalausführendes. Es fordert auch unsere Aufsicht und Präsenz auf dem Bau nicht. Die Arbeiten führen die Fachmänner aus, also ihre Qualität ist vorbehaltlos. Einen Nachteil stellen die Fristen dar, weil wenn einer Ausführende das Termin nicht hält, sind die übrigen Etappen im Verzug auch.